Co2-Handel.de - Das Portal zum Emissionshandel und Klimaschutz
Sie sind hier: Home » Politik » USA
Seite empfehlen

Hedegaard «schockiert» von US-Klimapolitik (26.09.2011)

Kopenhagen - Kurz vor der UN-Klimakonferenz in Durban macht EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard die USA in scharfer Form für fehlende Fortschritte in der Klimapolitik verantwortlich. Die dänische Politikerin meinte am Montag in der Kopenhagener Zeitung «Politiken»: «Ich bin schockiert darüber, dass die USA eine Debatte haben, die derart weit von wissenschaftlichen Fakten entfernt ist.»

Es sehe mit Blick auf die in zwei Monaten im südafrikanischen Durban anstehende UN-Klimakonferenz «äußerst schwer aus», wenn man höre, dass US-Präsidentschaftskandidaten Klimaveränderungen leugneten.

EU-Kommissarin Heedegard Bild: EUHedegaard sagte auch mit Blick auf die republikanische Mehrheit im Kongress in Washington: «Wir können durchaus die politische Situation in den USA lesen. Tatsache ist, dass die USA sich bis zum Treffen in Durban nicht bewegen werden.»

Wegen der Haltung Washingtons sei damit zu rechnen, dass die Konferenz in Durban wie schon der Kopenhagener Klimagipfel 2009 ohne verpflichtende Ziele für die Verminderung von CO2-Emissionen enden werde. Hedegaard meinte, dass die EU und andere westliche Länder ihre einseitigen Selbstverpflichtungen hierfür verlängern müssten .


Quelle: dpa

© EU-Kommissarin Heedegard Bild: EU



Ihr Partner für den CO2-Fußabdruck:

Ihr Partner für den CO2 Fußabdruck: klimAktiv


24.04.2014

Wege zum umweltschonenden Kraftstoffeinsatz für die Luftfahrt

Bundesregierung legt Kriterien für förderfähige Elektroautos fest

Energiewende im Verkehrssektor kommt nur langsam in Gang

Studie: Emissionshandel schadet Industrie weniger als befürchtet

CO2 - Marktbericht vom 24.04.2014

23.04.2014

''Teurer Spaß'' - Gabriel auf der Pekinger Automesse

Frühling und Sommer sind die beste Zeit für energetische Modernisierungen

Neues zum 1. Mai beim Energieausweis für Gebäude

Energetische Sanierung an niedersächsischen Hochschulen startet

Merkel prüft Tusk Vorschläge zu europäischer Energieunion

CO2 - Marktbericht vom 23.04.2014

22.04.2014

CO2 - Marktbericht vom 22.04.2014

Re-Co-Forschungsprojekt zeigt Energieeffizienzpotenziale auf

Agora Energiewende: Erneuerbare sind preiswerter als Atomstrom

AEE: Erneuerbare Energien stärken den Wirtschaftsstandort Deutschland

«Focus»: Bundesrechnungshof für Auflösung des Klimafonds

China setzt auf deutsche Hilfe beim Energiesparen

Apple betont Fortschritte beim Umweltschutz

17.04.2014

Brazil Kicks Off Carbon Neutral Goal for FIFA World Cup

Österreichischer Umweltminister Rupprechter fordert Mobilitätswende für Europa

Kirchen betreiben in Deutschland bereits rund 2.000 Solaranlagen

Sachsen-Anhalt erlaubt Behörden Kauf von teuren Öko-Autos

Union setzt Ministerin Hendricks beim Klimaschutz unter Druck

CO2 - Marktbericht vom 17.04.2014