Co2-Handel.de - Das Portal zum Emissionshandel und Klimaschutz
Sie sind hier: Home » Politik » Österreich
Seite empfehlen

Studie zu Klimawandel und Tourismus in Oberösterreich vorgelegt (25.08.2009)

Tourismus und Klimawandel sind eng miteinander verknüpft, weil viele naturbezogene Aktivitäten mit dem passenden Wetter an Qualität gewinnen oder auch verlieren können. Gerade für den für Oberösterreich so wichtigen Inlandsurlauber stellt die Wetterprognose ein wichtiges Entscheidungskriterium für einen spontanen Ausflug oder (Kurz)Urlaub dar.

OÖ TourismusUm eine genauere Einschätzung der Auswirkungen des Klimawandels auf den Tourismus zu erhalten, haben das Land Oberösterreich und der oberösterreichische Tourismus eine Studie in Auftrag gegeben, die sich mit den klimatischen Einflüssen (Temperatur, Niederschlag) auf das touristische Angebot des Bundeslandes ob der Enns beschäftigt und mögliche Handlungsfelder aufzeigt.

Der nun vorliegende 5. Klimafolgenforschungsbericht für Oberösterreich zeigt für den oberösterreichischen Tourismus sehr unterschiedliche Auswirkungen: verallgemeinernd ergeben sich eher Vorteile für den Sommertourismus, Nachteile dagegen sind für den Wintertourismus zu erwarten.

Klimawandel und Tourismus in OberösterreichÜberdurchschnittliche Temperaturerhöhung im Alpenbereich ist bereits jetzt signifikant, zu rechnen ist in Oberösterreich mit einem Plus von 0,5 Grad pro Dekade. In Oberösterreich wird auch bei einem weiteren Temperaturanstieg von 1-2 Grad im Mittelgebirge der Niederschlag noch als Schnee fallen. Längerfristig wird jedoch die Erwärmung zu stark sein und auch im Mittelgebirge kein verlässlicher Schneedeckenaufbau mehr erfolgen.

Die Studie empfiehlt umfassende Energieeinsparung und Umstellung auf Erneuerbare Energieträger im oberösterreichischen Tourismus sowie eine Erreichbarkeit der Tourismusregionen mittels öffentlicher Verkehrsmittel und sowie den Ausbau der sanften Mobilität in den Tourismusgebieten selbst.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse und die Studie selbst erhalten Sie hier (Bild anklicken)

 


Quelle: Oberösterreich Tourismus

© OÖ Tourismus

© Klimawandel und Tourismus in Oberösterreich



Ihr Partner für den CO2-Fußabdruck:

Ihr Partner für den CO2 Fußabdruck: klimAktiv


25.04.2014

CO2 - Marktbericht vom 25.04.2014

24.04.2014

Wege zum umweltschonenden Kraftstoffeinsatz für die Luftfahrt

Bundesregierung legt Kriterien für förderfähige Elektroautos fest

Energiewende im Verkehrssektor kommt nur langsam in Gang

Studie: Emissionshandel schadet Industrie weniger als befürchtet

CO2 - Marktbericht vom 24.04.2014

23.04.2014

''Teurer Spaß'' - Gabriel auf der Pekinger Automesse

Frühling und Sommer sind die beste Zeit für energetische Modernisierungen

Neues zum 1. Mai beim Energieausweis für Gebäude

Energetische Sanierung an niedersächsischen Hochschulen startet

Merkel prüft Tusk Vorschläge zu europäischer Energieunion

CO2 - Marktbericht vom 23.04.2014

22.04.2014

CO2 - Marktbericht vom 22.04.2014

Re-Co-Forschungsprojekt zeigt Energieeffizienzpotenziale auf

Agora Energiewende: Erneuerbare sind preiswerter als Atomstrom

AEE: Erneuerbare Energien stärken den Wirtschaftsstandort Deutschland

«Focus»: Bundesrechnungshof für Auflösung des Klimafonds

China setzt auf deutsche Hilfe beim Energiesparen

Apple betont Fortschritte beim Umweltschutz