Co2-Handel.de - Das Portal zum Emissionshandel und Klimaschutz
Seite empfehlen

Fotovoltaik: System erleichtert Eigennutzung von selbst erzeugtem Strom (02.05.2012)

Ein System von Würth Solar soll es ermöglichen, den selbsterzeugten Solarstrom häufiger direkt selbst zu nutzen und und so das Stromnetz zu entlasten.

Wie in einer Mitteilung des Unternehmens zu lesen ist, unterstützt ein intelligentes Home Energy Management System (HEMS) private Solarstromproduzenten bei der Nutzung des Solar-Stroms für den Eigenbedarf.  Abhängig vom aktuellen Eigenverbrauch entscheide das HEMS, ob überschüssiger Solarstrom in das öffentliche Netz eingespeist, der interne Stromspeicher geladen oder zusätzlicher Strom vom öffentlichen Netz benötigt wird.

Hierzu speist das HEMS den Strom zunächst von der PV-Anlage auf dem Dach direkt in das interne Hausnetz ein. Erst in einem weiteren Schritt wird im Bedarfsfall auch auf das öffentliche Stromnetz zurückgegriffen. Produziert die PV-Anlage über den aktuellen Bedarf hinaus, wird der interne Stromspeicher aufgeladen. Ist der Speicher voll, wird der überschüssige Strom in das öffentliche Netz eingespeist.

Die Nutzer könnten über ein Webportal jederzeit nachprüfen, wie viel Strom sie produzieren, verbrauchen und einspeisen.

Mit einer Solaranlage von 5 kW und einer optimalen Abstimmung mit dem HEMS könne ein 4-Personen-Haushalt dadurch bis zu 70 Prozent seines Eigenbedarfs decken – je nach Lastprofil und mit durchschnittlichem Stromverbrauch, heißt es in der Mitteilung weiter.



GLS Bank


23.04.2014

CO2 - Marktbericht vom 23.04.2014

22.04.2014

CO2 - Marktbericht vom 22.04.2014

Re-Co-Forschungsprojekt zeigt Energieeffizienzpotenziale auf

Agora Energiewende: Erneuerbare sind preiswerter als Atomstrom

AEE: Erneuerbare Energien stärken den Wirtschaftsstandort Deutschland

«Focus»: Bundesrechnungshof für Auflösung des Klimafonds

China setzt auf deutsche Hilfe beim Energiesparen

Apple betont Fortschritte beim Umweltschutz

17.04.2014

Brazil Kicks Off Carbon Neutral Goal for FIFA World Cup

Österreichischer Umweltminister Rupprechter fordert Mobilitätswende für Europa

Kirchen betreiben in Deutschland bereits rund 2.000 Solaranlagen

Sachsen-Anhalt erlaubt Behörden Kauf von teuren Öko-Autos

Union setzt Ministerin Hendricks beim Klimaschutz unter Druck

CO2 - Marktbericht vom 17.04.2014

16.04.2014

Braunkohleverstromung: Milliardengewinne auf Kosten des Klimas

Intelligente Energie: 20 Elektroautos mit SchwarmStrom starten Flottenversuch in Berlin

Polen wegen Nichteinhaltung der EU-Rechtsvorschriften über fluorierte Treibhausgase verklagt

Das energieeffiziente Büro:Trends zum Stromsparen am Arbeitsplatz

Studie unterstreicht Nutzen von Pumpspeicherwerken für Energiewende

Schweizer Bundesrat will Kyoto-Verpflichtung weiterführen

CO2 - Marktbericht vom 16.04.2014